vielen Dank an alle für die großartige Unterstützung !!

Was war Fight for Live 2020?

Fast 50 Bands aller Facetten des Musikgenres traten an elf Festivaltagen in Harburg auf.

Mal auf dem Schwarzenberg, mal vor dem Rathaus, mal im Hafen! Und mal organsiert vom Irish Pub The Old Dubliner (Lämmertwiete), Marias Ballroom (Lasallestraße) oder dem Kulturcafé Komm du (Buxtehuder Straße). Und alle eint eines: der Kampf für die Live-Musik! Und so lautet auch der Titel der Marathon-Open-Airs „Fight for Live!"

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
4
5
6
7
8
11
12
13
14
15
18
19
20
21
22
26
27
28
29
30
31

Mikel OneTwo

MikelOneTwo_Logo2020
Kategorie
Open-Air
Datum
Samstag, 17. Oktober 2020 20:30
Veranstaltungsort
Schwarzenberg - Hamburg Harburg
Preis
Vvk 10€ + Gebühr, Ak 12€
Gastgeber
Old Dubliner

MIKEL ONETWO

Rockabilly-Rock 'n' Roll

Das ist die Mischung, die man hört, wenn Winchester seine Telecaster rockt, Mikel sein Club-Jordan drischt und Joker seinen Kontrabass slappt.


Homepage, klick hier | Facebook, klick hier | Video, klick hier


2013 erlebt Hamburg die Gründung der Band Mikel Onetwo mit dem bescheidenen Ziel die beste Rock'n'Roll Band der Welt zu werden. Wenige Monate später sind sie ihrem Ziel schon gefährlich nah und spielen Festivals, Open Airs und Klubkonzerte im In- und Ausland.
 
Musik und Show mit eigenem Stil sprechen für sich: Supergeil!
 
 

Alle Daten

  • Samstag, 17. Oktober 2020 20:30

Fight for Live Beförderer

Fight for Live Partner