vielen Dank an alle für die großartige Unterstützung !!

Was war Fight for Live 2020?

Fast 50 Bands aller Facetten des Musikgenres traten an elf Festivaltagen in Harburg auf.

Mal auf dem Schwarzenberg, mal vor dem Rathaus, mal im Hafen! Und mal organsiert vom Irish Pub The Old Dubliner (Lämmertwiete), Marias Ballroom (Lasallestraße) oder dem Kulturcafé Komm du (Buxtehuder Straße). Und alle eint eines: der Kampf für die Live-Musik! Und so lautet auch der Titel der Marathon-Open-Airs „Fight for Live!"

Van Wolfen - Goodbye Konzert

Van_Wolfen_2019_Pic2_By_Stefanie_Wolf
Kategorie
Open-Air
Datum
Samstag, 24. Oktober 2020 17:30
Veranstaltungsort
Kanalplatz - Hamburg Harburg
Preis
Vvk 10€ + Gebühr, Ak 12€
Gastgeber
Marias Ballroom

BYE BYE VAN WOLFEN

„10 Jahre sind genug“ knurrt der Wolf in seinen Bart.

10 turbulente Jahre on the road, tausende Kilometer Autobahn, über 400 umjubelte Konzerte, wechselnde Besetzungen, 4 CD-Alben, Tourneen, TV, Festivals, die Jungs (und Mädels) um Micky haben so ziemlich Alles gesehen was das Musikbiz zu bieten hat.


Homepage, klick hier | Facebook, klick hier | Video, klick hier


„Musik ist mein Leben, aber bevor ich mich beginne selber zu kopieren ist es an der Zeit Neuland zu betreten“

Da nicht abzusehen ist wann es wieder Clubkonzerte geben kann, wird demnach das Konzert am 24.10. auf dem Harburger Kanalplatz anlässlich des FIGHT FOR LIVE-Festivals das letzte VAN WOLFEN-Konzert sein.

Mit illustren Gästen aus der VAN WOLFEN-Geschichte wie Gründungsmitglied Michi Weber am Kontrabass und Mike Jaedke von den THIRSTY MAMAS an der Mundharmonika wird ganz sicher ein gebührender Abschied gefeiert.

Natürlich hängt Micky keine Gitarre an die Wand, wer ihn kennt weiss: da kommt bald was Neues!

 
 

Alle Daten

  • Samstag, 24. Oktober 2020 17:30

Fight for Live Beförderer

Fight for Live Partner